• • •   Wir sind auch trotz Coronavirus für euch da und freuen uns auf euren Besuch   • • •   Wir sind auch trotz Coronavirus für euch da und freuen uns auf euren Besuch   • • •   Wir sind auch trotz Coronavirus für euch da und freuen uns auf euren Besuch   • • •   Wir sind auch trotz Coronavirus für euch da und freuen uns auf euren Besuch   • • •  

In unserer Privatpraxis für Physiotherapie und Osteopathie in Berlin Mitte behandeln wir Erwachsene, Kinder und Säuglinge.

Wir bieten viel Erfahrung im sportmedizinischen, internistischen und orthopädisch-chirurgischen Bereich und natürlich prägt das nicht nur unsere Physiotherapie sondern auch unser osteopathisches Konzept. Sei es in Kombination z.B. mit Faszientraining oder therapeutischem Klettern an unserer Kletterwand, wir bringen Groß und Klein in Bewegung.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Beckenboden- sowie prä- und postnatalen Beschwerden von Frauen und Müttern. Diese sind oft Tabu-Themen und uns deshalb eine Herzensangelgenheit.

Physiotherapie

Mit einem individuellen, ganzheitlichen Befund können wir zielgerichtet auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Unser Repertoire ist vielfältig und unsere Herangehensweise ganzheitlich. So können wir mit einem individuellen, ganzheitlichen Befund zielgerichtet auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Wir bieten hierfür folgende Therapien und Leistungen:

  • Manuelle Therapie
  • Wirbeltherapie nach Dorn
  • Akupunkt Meridian Massage
  • CMD-Therapie (Behandlung von Kieferbeschwerden)
  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Functional Training
  • Spiraldynamik
  • Fascientrainig
  • PNF
  • Applied Kinesiology
  • Elektrotherapie
  • Therapeutisches Klettern
  • Record-Training
  • Redcord-Therapie
  • Sportphysiotherapie
  • Kinesiotaping
  • Klassisches Taping
  • Narbenbehandlung

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine eigenständige, ganzheitliche Form der Medizin, welche den Patienten individuell und als funktionelle Einheit aus Körper (mit all seinen unterschiedlichen Strukturen), Geist und Seele betrachtet.
Die Therapie bedient sich sanfter wie auch mobilisierender Techniken, um Funktionsstörungen aufzuspüren und zu behandeln. Es werden die natürlichen Selbstheilungskräfte aktiviert und gefördert und nicht nur die einzelnen Symptome, sondern es wird immer der Mensch als Ganzes behandelt.

Kinderosteopathie

Mit sanften Techniken kann die Kinderosteopathie bei Schreibabys, Atlasblockade, Schädeldeformität, Schiefhals, Verdauungsstörungen, Schlafstörungen, Mutter-Kind-Bindungsstörungen, Entwicklungsverzögerungen, Überstreckungshaltung, C-Lage, Asymmetrien, Blockaden, Saug- und Schluckstörungen, ADHS, Kiss-Syndrom, Konzentrationsstörungen, verminderte Feinmotorik etc. die Therapie der Wahl sein.

Wir bieten darüber hinaus präventiv ein osteopathisches Neugeborenen-Screening und einen Kindergarten- bzw. Einschulungs-Check up an. So lassen sich schon frühzeitig Blockaden, Fehlhaltungen und Verzögerungen in der Entwicklung entdecken und dem Start in ein beschwingtes Leben Ihres Kindes steht nichts im Wege.

Sportosteopathie

Beckenboden

Durch eine individuelle Anamnese und gezieltem Ultraschall-Biofeedback können wir spezifisch auf Ihre Beckenboden-Symptomatiken eingehen und sie therapieren.

Diese können sein:
Inkontinenz/ Urinverlust, Stressinkontinenz, Dranginkontinenz, wiederkehrende Harnwegsinfekte, Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Unerfülltes Sexualleben, Schmerzen beim Sex … .

Schwangere und Stillende

Wir bieten Ihnen maximalen Komfort und Entspannung durch unsere exklusive Schwangeren-Therapieliege, die sich auf Brust- und auf Bauchhöhe individuell verstellen und anpassen lässt. Mit dieser ist auch bei werdenden und stillenden Müttern eine bequeme Position in Bauchlage möglich. Dies schafft zudem ein deutlich umfangreicheres Therapiespektrum.

Unser Behandlungen richten sich an Frauen mit:
Kinderwunsch, Schwangerschaftsbeschwerden, Organkompression, Geburtsvorbereitung, Rückbildungsverzögerung, Nachbehandlung bei traumarisierender/schwieriger Geburt, sehr schnellen/Sturzgeburten, Kaiserschnitt/Sectio, Mutter-Kind-Bindungsstörungen, Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen, Beckenblockaden, Narbenproblemen….